Haartransplantation Frage Antwort Häufig gestellte Fragen

Sprache :
Rundschreiben Kontakt Übersichtsplan

FAQ

Siehe ebenfalls

Die haartransplantationen im bild

Ihr Persönliche Analyse

Persönliche Analyse femmes hommes

FAQ Häufig gestellte Fragen

Die Beratung

Wie komme ich zu einer Beratung von Dr Devroye ?

Es reicht, wenn Sie sich telefonisch mit dem Sekretariat unter dieser Nummer in Verbindung setzen oder eine Email schreiben.

Wo findet die Beratung statt ?

Die meisten Beratungen finden in Brüssel statt. Regelmäßig werden auch Beratungen in Spanien (Madrid) und in Frankreich (Paris) abgehalten.

Wie lange dauert eine Beratung ?

Die Beratung dauert mindestens eine Stunde.

Muss man vor einem chirurgischen kapillaren Eingriff unbedingt eine Beratung erhalten ?

Eine Beratung ist unbedingt vor jedem Eingriff erforderlich. Es wird eine vollständige Untersuchung mit Prüfung der kapillaren Beschaffenheit durchgeführt. Die anzuwendende Strategie wird auf dieser Grundlage besprochen, der Arzt stellt einen Kostenvoranschlag auf.

2

Vor der Operation

Siehe Kapitel Vor der Operation.

3

Nach der Operation

Siehe Kapitel Nach der Operation.

4

Der Eingriff

Was muss ich tun, um einen Termin für die Haartransplantation zu bekommen?

Es reicht, wenn Sie sich mit dem Sekretariat in Verbindung setzen, entweder telefonisch unter der Nummer 0477 201 201 oder eine Email schicken; wir können dann einen Termin nach Ihren Vorstellungen festsetzen.

Muss ich mir vor dem Eingriff die Haare schneiden ?

Die Haare im Spenderbereich sollten nicht geschnitten werden, damit dort die Narbe überdeckt werden kann; eine Länge von 2 cm reicht, damit die Narbe unsichtbar bleibt.

Wie lange dauert eine Haartransplantation?

Im allgemeinen beginnt der Eingriff frühmorgens und endet am späten Nachmittag.

Gibt es während des Tages Pausen ?

Da die Betäubung  nur eine örtliche ist, haben Sie mehrmals am Tag Gelegenheit, aufzustehen und sich zu entspannen, um zu essen oder um die Entnahmearbeiten zu beobachten.

Arbeitet Dr Devroye bei der Entnahme ausschließlich mit Mikroskopen ?

Ja, die Entnahme geht ausschließlich unter dem Mikroskop vor sich, um eine optimale Qualität der Arbeit zu erreichen.

Wie viele Grafts können an einem Tag verpflanzt werden ?

Mit der FUT-Technik können, je nach Beschaffenheit des Spenderbereichs, zwischen 2500 und 3000 Grafts verpflanzt werden, d.h. ca. 5000 bis 8000 Haare.
Mit der FUE-Technik durchschnittlich 700 bis 1000 Grafts täglich (siehe Kapitel FUE).

Kümmert er sich persönlich um die wichtigsten Phasen der Haartransplantation ?

Ja. Die Entfernung des Streifens, die Bildung der Spalten sowie ein Teil der Plazierung werden von Dr Devroye vorgenommen.

Wieviel kostet ein Eingriff ?

Siehe Kapitel Preise.

Wie wird der Eingriff bezahlt ?

Alle Zahlungsbedingungen werden Ihnen auf einfache Anfrage mitgeteilt.

Wird nach Anzahl der Grafts oder nach Anzahl der Haare bezahlt ?

Der Preis errechnet sich nach Anzahl der implantierten Grafts.

5

Wie komme ich hin?

Ich wohne im Ausland, kann eine Reise für mich organisiert werden? Kümmern Sie sich um eine Hotelreservierung?

ja, wir nehmen eine Hotelreservierung vor, für die Nacht vor als auch nach dem Eingriff.

Werde ich am Flughafen abgeholt?

Ja, Sie werden am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Was Ihre Rückfahrt zum Flughafen betrifft, kann dies nach Absprache mit Ihnen organisiert werden.

Ist das Hotel weit von der Klinik entfernt? ?

Das Hotel, in dem Sie untergebracht werden, ist kaum 10 Minuten zu Fuβ entfernt. Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie einen Lageplan, damit Sie sich auf dem Weg zur Klinik zurechtfinden.

wenn ich kein Französisch spreche – gibt es Verständigungsprobleme ?

Nein, Dr Devroye sowie einige Assistenten sprechen Englisch und auch Spanisch.

kann am Tag des Eingriffs Jemand bei mir sein ?

Selbstverständlich kann Sie eine Person begleiten, die zusätzlichen Kosten wie die Hotelunterbringung kommen dann noch zu dem Operationspreis hinzu.

Für wann sollte ich meine Ankunft für den Eingriff planen

Man sollte am besten am Vorabend des Eingriffs ankommen.

Wenn ich nicht in Belgien wohne, wann kann ich wieder abreisen ?

Von Ausnahmen abgesehen, können Sie am Tag nach dem Eingriff wieder nach Hause fahren, nachdem Sie sich in der Klinik nochmals zur Untersuchung vorgestellt haben, die im allgemeinen vormittags stattfindet.

Für Patienten, die noch einige Tage nach dem Eingriff in Belgien bleiben wollen, ist es außerdem möglich, Dr Devroye regelmäßig zu treffen.