Follikulartransplantation post-operative Vorgaben post-operative Empfehlungen

Sprache :
Rundschreiben Kontakt Übersichtsplan

Verhalten nach dem Eingriff

Siehe ebenfalls

Die haartransplantationen im bild

Ihr Persönliche Analyse

Persönliche Analyse femmes hommes

Postoperative Anweisungen bei einer Haartransplantation

1

Anweisungen

Die erste Nacht

Die erste Nacht ist entscheidend. Man muss um jeden Preis vermeiden, die Transplantate anzufassen, denn sie könnten aus den Einschnitten herausfallen.
Die halb liegende Position ist ideal: halten Sie mit 2 oder 3 Kopfkissen Ihren Kopf aufrecht.

Schlafen Sie in dieser Position die ersten drei Nächte.
Sie sollten in der ersten Nacht den transplantierten Bereich mit einem Spray, der Ihnen übergeben wird, befeuchten.
Das bedeutet, dass Sie die erste Nacht nach dem Eingriff nicht schlafen werden.

Greffe zoom

SPRAY

Sie erhalten ein Spray (der eine physiologische Flüssigkeit und einen Wachstumsfaktor enthält). Sprühen Sie die Lotion in der ersten Nacht nach dem Eingriff jede halbe Stunde auf den transplantierten Bereich  (wiederholen Sie dieses Verfahren am nächsten Tag, bis die Flasche leer ist ).

douche

Waschen der Haare

Sie müssen Ihre Haare 48 Stunden nach dem Eingriff waschen, und danach jeden Tag  mindestens eine Woche lang.

  1. Benutzen Sie einen Shampoo mit neutralem PH-Wert (Kindershampoo)
  2. Mischen Sie das Wasser in einem Kunstoffgefäß mit dem Shampoo und massieren Sie es vorsichtig mit den Fingerspitzen in den transplantierten Bereich
  3. Schütten Sie Wasser zum Nachspülen aus dem Gefäß auf Ihren Kopf.

Der direkte Kontakt des aus der Dusche kommenden Wasserstrahls mit Ihrem Kopf sollte (wegen des Drucks) bis zum 5. Tag nach dem Eingriff vermieden werden.

Vielleicht entstehen nach dem Waschen der Haare einige kleine weiβe Flecken da wo sich die Transplantate befinden. 

Sie sind auf die Hydration der Haut auf der Oberseite der Transplantate zurückzuführen. Diese Flecken verschwinden im allgemeinen nach einer halben Stunde.
Was den Geberbereich betrifft, so muss die Naht regelmäßig und kräftig gewaschen werden (zum Beispiel mittels einer kleinen Bürste): dadurch wird Krustenbildung vermieden, die die Vernarbung und die Beseitigung der Fäden erschwert.
Vom ersten Abend an können Sie, wenn Sie wollen, den Geberbereich reinigen, um mögliche Blutflecken zu entfernen.

exercice physique

Körperliche Anstrengungen

Unternehmen Sie während der ersten Woche nach dem Eingriff keine körperlichen Anstrengungen (kein Geschlechtsverkehr während 7 Tagen). Sie müssen vermeiden, sich nach vorne zu beugen, Ihre Nase zu stark zu putzen usw.
 
Üben Sie außerdem 1 Monat lang keinen Sport aus, und vermeiden Sie es,  2  Wochen lang schwimmen zu gehen.

crème anti-biotique

Antibiotische Salbe

Nach dem Eingriff erhalten Sie eine antibiotische Salbe.

Sie ist ab dem Tag nach dem Eingriff eine Woche lang 2mal täglich auf die Narbe aufzutragen (diese Salbe fördert die Narbenbildung und verhindert Infektionen).

2

MÖGLICHE KOMPLIKATIONEN

description

Schwellungen

Vielleicht beginnt Ihre Stirn anzuschwellen, das kann am 1., 2. und sogar am 3. Tag nach dem Eingriff passieren. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie weiterhin die verordneten Arzneimittel nehmen und Eiswürfel auf die Stirn legen (die Eiswürfel NIE auf den transplantierten Bereich legen).

Auch wenn die  Schwellung nicht auftritt, sollten Sie nicht aufhören, die Arzneimittel zu nehmen oder Eiswürfel aufzulegen, denn Ihre Stirn kann auch erst am 3. Tag zu schwellen anfangen (manchmal sogar erst am 4.Tag).

Was das Corticoid betrifft, so können Sie, wenn Sie feststellen, dass sich das Ödem vergrößert,  davon bis zu 10mal/Tag nehmen (nehmen Sie zuerst 8 und danach 10).
Andererseits, wenn Sie merken, dass kein Ödem entsteht, können Sie die Einnahme von Corticoid vermindern, indem Sie zu 4 pro Tag übergehen, dann auf 2 pro Tag reduzieren und es schließlich ganz absetzen.

Blutungen

Es kann vorkommen, dass der Geber- oder Empfängerbereich die erste Nacht ein wenig blutet: wenn dies der Fall ist, pressen Sie den blutenden Bereich mit einer Kompresse oder sauberen Tüchern zusammen. Nach 10 Minuten muss das Bluten aufgehört haben.

Reinigen Sie es dann mit dem Spray, das Sie erhalten haben.

anti-douleurs

Schmerzen

Vielleicht spüren Sie nach dem Eingriff Schmerzen: das ist ganz normal, und die verordneten Arzneimittel werden Ihnen helfen, sie zu mindern. Allerdings dürften Sie keine allzu starken Schmerzen haben.

Infektionen

Es kommt sehr selten vor, dass die Transplantate oder die Narbe sich infizieren, da Sie unter Antibiotikum stehen (deshalb ist es wichtig, die antibiotische Behandlung korrekt durchzuführen).

Empfindsamkeitsverminderung

Sie können eine gewisse Verminderung der Empfindsamkeit an der transplantierten Stelle fühlen: Das sollte Sie nicht beunruhigen, denn Ihre Empfindsamkeit wird sich innerhalb der folgenden 4-12 Monate  regeln.

croûtes

Krusten

Während der Vernarbungsphase werden Krusten bei den Transplantaten erscheinen: befeuchten Sie sie mittels Kompressen, dadurch werden die Krusten schneller verschwinden.

Im allgemeinen verschwinden die Krusten innerhalb von 7 - 10 Tagen: Sie dürfen sie in keinem Fall selbst entfernen (zum Beispiel durch Abkratzen).
Wenn Sie anfangen, die Haare normal zu waschen, werden die Krusten von selbst abfallen.

Es kommt oft vor, dass die mit ihrer Wurzel transplantierten Haare mit der Kruste entnommen werden. Haben Sie keine Angst, die Stammzellen bleiben an der Stelle und werden das Wachstum der neuen Haare gewährleisten.

points de suture

Die Naht

Man darf die Fäden, die sich in dem Geberbereich befinden, frühestens 14 Tage nach dem Eingriff entfernen.
Wenn keine Komplikationen festgestellt wurden, können die Fäden 15 bis 18 Tage nach der Operation entfernt werden.

3

VERSCHIEDENES

repousse

Das Nachwachsen

Vergessen Sie nicht, dass es 3-4 Monate dauern kann, bevor Ihre Haare nachwachsen, wenn sie nicht ausfallen (bei 5-10% der Patienten wachsen die transplantierten Haare sofort wieder nach).
Das Nachwachsen kann sich auch etwas hinauszögern, d.h. es kann bis zu 6 Monaten dauern !

Shock Loss

Es kann manchmal vorkommen, dass ein Teil der Haare in dem transplantierten Bereich anfängt auszufallen. Sie sollten sich nicht beunruhigen, denn diese Haare werden zur gleichen Zeit wie die Transplantate nachwachsen.

Das gilt auch, wenn einige Transplantate ausfallen: das allgemeine Aussehen des transplantierten Bereichs wird sich nicht ändern.

Alkohol

Vermeiden Sie es, für eine Dauer von 48 Stunden nach dem Eingriff Alkohol zu trinken.

le soleil

Sonne

Legen Sie sich nicht in die Sonne (oder ins Solarium), solange Sie eine Rötung haben, um zu vermeiden, dass sich die Haut an den transplantierten Stellen entfärbt.

Sie können am Tag nach der Operation eine Mütze aufsetzen.

Minoxidil - Proscar

Sie können ab dem 10. Tag nach dem Eingriff wieder anfangen, Minoxidil zu nehmen.

Was Proscar betrifft, so können Sie es, wenn Sie dieses Arzneimittel vor dem Eingriff genommen haben, wie üblich nach dem Eingriff wieder nehmen.